1.44.4 (k1986k): 4. Prägung einer 10 DM-Gedenkmünze aus Anlaß der 750-Jahr-Feier Berlins 1987 (Az. VII A 5-W 4061-210/86 des BMF vom 9.12.1986)

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

4. Prägung einer 10 DM-Gedenkmünze aus Anlaß der 750-Jahr-Feier Berlins 1987 (Az. VII A 5-W 4061-210/86 des BMF vom 9.12.1986)

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(18.12 Uhr)

BM Stoltenberg verzichtet auf einen Vortrag.

BM Windelen weist auf die Möglichkeit hin, daß die DDR die Münze einziehen bzw. nicht anerkennen werde. Er empfiehlt dem Sprecher der Bundesregierung, sich auf die Möglichkeit entsprechender Fragen in der Bundespressekonferenz vorzubereiten.

‹Das Kabinett stimmt der Vorlage des BMF zu.›

Extras (Fußzeile):