2.10.3 (k1958k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 11. 1958Atomwaffen? Nein!Adenauer zu Stellen-Mehranforderungen der BundesressortsGünter Bachmann, 1958 Persönlicher Referent des Bundeskanzlers Grafik: Kohlenbestände und Kohlenaußenhandel der Bundesrepublik

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett stimmt zu 12.

Fußnoten

12

Vorgeschlagen war die Ernennung von Professor Dr. Walther Liese zum Vizepräsidenten des Bundesgesundheitsamtes, der Generalmajore Heinrich Gädcke, Oskar Munzel und Dr. Friedrich Stammbach und zweier Ministerialräte im BMVtg (Anlage 1), der Bundesrichter beim Bundesverwaltungsgericht Dr. Hans Joachim Becker, Friedrich Pütz und Rudolf Weber-Lortsch sowie des Bundesrichters beim Wehrdienstsenat des Bundesdiziplinarhofes Franz Scherübl (Anlage 2).

Extras (Fußzeile):