6.41 (z1960a): Fischer-Menshausen, Herbert

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Fischer-Menshausen, Herbert

Herbert Fischer-Menshausen (1906-2000)

1933-1946 Staatsanwaltschaft und Finanzverwaltung Hamburg, 1946-1948 Zentralhaushaltsamt für die britische Besatzungszone, 1948 Rechnungshof für die britische Besatzungszone, 1948-1949 Länderrat des Vereinigten Wirtschaftsgebietes, 1950 Sekretär des Finanzausschusses des Bundesrates, 1950-1958 BMF, dort 1950-1957 Leiter der Unterabteilung II C (Bund und Länder, ab 1954: Volkswirtschaft und Statistik, Bund und Länder, Europäische Politische Gemeinschaft, Lastenausgleichsleistungen, Sozialleistungen), 1957-1958 Leiter der Abteilung VI (Finanzwirtschaftliche Beziehungen zum Ausland, Finanzverfassung, Wirtschaft, Verteidigungslasten, Bundesvermögen, Bundesbauangelegenheiten), 1958-1969 Vorstandsmitglied der Esso AG Hamburg, ab 1962 stellvertretender Vorstandsvorsitzender.

GND:117710075 {{ Fischer-Menshausen, Herbert }}

Extras (Fußzeile):