2.37.1 (k1957k): A. Auszeichnung des Hauptgeschäftsführers des Bundesverbandes der Deutschen Industrie

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 10. 1957Das 3. Kabinett Adenauer bei Bundespräsident Theodor HeussTelegramm des FDP-Bundesvorsitzenden Reinhold Maier an  AdenauerEs ist schon wieder fünf Minuten vor Zwölf!CDU-Wahlplakat 1957

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A. Auszeichnung des Hauptgeschäftsführers des Bundesverbandes der Deutschen Industrie]

Der Bundeskanzler hält es für richtig, daß Dr. Beutler 1 vom Bundesverband der deutschen Industrie anläßlich seines 60. Geburtstages eine Auszeichnung verliehen wird. Das Kabinett ist damit einverstanden. Der Bundeskanzler bittet MinDirektor Bott, den Bundespräsidenten hierüber zu unterrichten 2.

Fußnoten

1

Dr. Hans-Wilhelm Beutler (1897-1966). 1926-1942 Geschäftsführer mehrerer industrieller Verbände, 1946 Hauptgeschäftsführer der Wirtschaftsvereinigung Ziehereien und Kaltwasserwerke in Düsseldorf, 1946-1947 MdL Nordrhein-Westfalen (FDP), 1949-1957 Hauptgeschäftsführer, 1957-1963 geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des BDI, Vizepräsident der Europa-Union.

2

Glückwunschschreiben Adenauers vom 5. Sept. 1957 zum Geburtstag und zur Verleihung des Großen Verdienstkreuzes sowie Dankschreiben Beutlers vom September 1957 in B 136/1895, Schriftwechsel zur Vorschlagsbegründung und Vorschlagsliste Nr. 54 in B 122/38806.

Extras (Fußzeile):