12.26 (z1960a): Lehming, Sigo

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Lehming, Sigo

Dr. Sigo Lehming (geb. 1927)

1943-1945 Kriegsdienst und Gefangenschaft, 1947-1954 Studium der evangelischen Theologie und der Philosophie, seit 1954 im Dienst der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schleswig-Holstein, 1956 Ordination, 1956-1958 Predigerseminar Preetz, Holstein, dort Studieninspektor, 1958-1966 Pfarrer in Quickborn, seit 1967 Probst des Kirchenkreises Pinneberg, Synodaler der Landeskirche, Mitglied der Generalsynode der Vereinten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands und stellvertretendes Mitglied in deren Kirchenleitung, 1972-1985 evangelischer Militärbischof.

Extras (Fußzeile):