6.52 (z1960a): Focke, Katharina

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Focke, Katharina

Dr. Katharina Focke (1922-2016)

Seit 1946 zunächst Studium der Geschichte, der Germanistik und der Anglistik, 1951 Studienjahr an der Universität Oklahoma, USA, anschließend Studium der Politikwissenschaften, 1954-1961 Hausfrau und Übersetzerin, 1961-1969 Geschäftsführerin des Bildungswerks Europäische Politik e. V., Köln, 1963-1965 stellvertretendes Mitglied des Kuratoriums des Deutsch-Französischen Jugendwerks, 1964 Eintritt in die SPD, 1966-1969 MdL Nordrhein-Westfalen, 1969-1980 MdB, 1969-1972 Parlamentarische Staatssekretärin beim Chef des Bundeskanzleramtes, 1972-1976 BMJFG, 1979-1989 MdEP, 1994-2002 Vorsitzende des Kuratoriums der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Extras (Fußzeile):