2.21 (k1965k): 165. Kabinettssitzung am 20. Mai 1965

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 18. 1965Staatsbesuch Ulbrichts in Ägypten im Februar 1965Gespräche Erhards mit de Gaulle in Bonn im Juni 1965Karte Verkehrsvebindungen im Zonenrandgebiet Erhard im Bundestagswahlkampf 1965

Extras:

 

Text

165. Kabinettssitzung
am Donnerstag, dem 20. Mai 1965

Teilnehmer: Erhard, Mende, Schröder, Höcherl, Weber, Schmücker, Blank, von Hassel, Stücklen, Lücke, Lemmer, Niederalt, Heck, Lenz, Scheel, Krone (bis 12.50 Uhr), Westrick; Grund, Hüttebräuker, Seiermann, Bornemann (ab 12.30 Uhr), Kattenstroth (ab 11.30 Uhr), Bargatzky; von Hase (BPA), Krueger (BPA), Einsiedler (Bundespräsidialamt), Hohmann (Bundeskanzleramt; zeitweise), Seibt (Bundeskanzleramt; zeitweise), Osterheld (Bundeskanzleramt; zeitweise). Protokoll: Neusel.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 13.20 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlage.

2.

Besetzung einer deutschen Auslandsvertretung

Schreiben des Chefs des Bundeskanzleramtes vom 13. Mai 1965 (AB - 14004 - 711/65 II geh.).

3.

Tansania; hier: Fortsetzung der Projekte der technischen Hilfe

Vorlage des BMZ vom 12. April 1965 (II B/1 - T 2032 Tans - 1/65).

4.

Entwurf eines Gesetzes zu dem Abkommen vom 31. Juli 1962 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Französischen Republik zur Regelung verschiedener Grenzfragen

Vorlage des AA vom 4. Mai 1965 (V 7 - 88.34/3).

5.

Interventionspreis für Butter im Milchwirtschaftsjahr 1965/66; hier: Anwendung der EWG-Regelung

Vorlage des BML vom 13. April 1965 (III B 6 - 3207.40 Kab. Nr. 246/65).

6.

Teilprivatisierung der Vereinigten Elektrizitäts- und Bergwerks-Aktiengesellschaft (VEBA); hier: Aufnahme von Bestimmungen über das haushaltsrechtliche Prüfungsrecht des Bundes in der Satzung der VEBA

Vorlage des BMSchatz vom 29. April 1965 (II B - F 2000 - 55/65).

7.

Verhältnis des Aktienrechts zu den haushaltsrechtlichen Prüfungsvorschriften (§ 48 Abs. 2 bis 4, §§ 110 ff RHO); hier: Ergänzung des Entwurfs eines Aktiengesetzes und eines Einführungsgesetzes zum Aktiengesetz (BT-Drucks. IV/171)

Vorlage des BMJ vom 30. April 1965 (3505/2 - 31 277/65).

Extras (Fußzeile):