2.32.20 (k1949k): 20. Bestellung eines Mitglieds des Verwaltungsrates der Kreditanstalt für Wiederaufbau

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsprotokolle 1949 - TitelblattDas Bundeskabinett am Tage der Vereidigung (20. Sept. 1949)Konrad Adenauer im Gespräch mit Theodor HeussFaksimile der Vorlage der Edition: die Kurzprotokolle der KabinettsitzungenAntrittsbesuch des Bundeskanzlers  bei den Hohen Kommissaren

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

20. Bestellung eines Mitglieds des Verwaltungsrates der Kreditanstalt für Wiederaufbau

Das Kabinett ist mit der Bestellung von Präsident Karl Schöppler 30 einverstanden 31.

Fußnoten

30

Karl Schöppler (1905-1978), Malermeister und Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden, Geschäftsführender Präsident des hessischen Handwerkstags und Mitglied des Handwerksrats des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks.

31

Der Vorschlag der Wiederernennung Schöpplers zum Mitglied des Verwaltungsrates der Kreditanstalt - Schöppler war durch das Los ausgeschieden (vgl. 30. Sitzung am 13. Dez. 1949 TOP 18 Anm. 32) -, den der Zentralverband des Deutschen Handwerks vorgetragen hatte, war mit Schreiben der Kreditanstalt vom 12. Dez. 1949 an das Bundeskanzleramt weitergeleitet worden (B 136/2332).

Extras (Fußzeile):