2.19.5 (k1950k): 5. Sitz des Bundesgerichtshofes, BMJ

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Sitz des Bundesgerichtshofes, BMJ

Der Bundeskanzler gibt davon Kenntnis, daß Vizepräsident Dr. Globke mit den einzelnen Ministern die Frage der Unterbringung der Behörden umfassend vorprüfen und besprechen soll 10. Dabei sollen die Wünsche Berlins besondere Berücksichtigung finden. Nach Absprache mit den Ministern soll alsdann ein einheitlicher Vorschlag gemacht werden 11.

Der Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen weist in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklichst auf die Notwendigkeit hin, Berlin nicht zu vergessen.

Extras (Fußzeile):