2.2.13 (k1950k): F. Prioritäten der Regierungsarbeit

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 3). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F. Prioritäten der Regierungsarbeit]

Der Bundeskanzler erklärt, daß die entscheidenden Probleme, die von der Bundesregierung in allernächster Zeit zu bearbeiten seien, die Frage des Mitbestimmungsrechtes 32, der Monopol- und Dekartellisierungsgesetzgebung 33 und die Frage des Eigentums an der Ruhr 34 seien. Der Kanzler appelliert dringend an die Herren Minister, diesen Fragen ihr besonderes Augenmerk zu widmen und vor allem zunächst eine Abstimmung über die grundsätzliche Einstellung des Kabinetts herbeizuführen, bevor diese Themen in der Öffentlichkeit von den einzelnen Fachministern erörtert würden.

Extras (Fußzeile):