2.23.7 (k1950k): 7. Errichtung eines Bundesarchivs durch die Bundesregierung, BMI

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

7. Errichtung eines Bundesarchivs durch die Bundesregierung, BMI

Das Kabinett stimmt der Vorlage 8 des Bundesministers des Innern zu.

Außerhalb der Tagesordnung

[Es folgen TOP A bis N dieser Sitzung.]

Fußnoten

8

Vorlage mit Anschreiben vom 15. März 1950 in B136/4959. - Der Beschluß gab dem Bundesarchiv, das seine Tätigkeit 1952 in Koblenz aufnahm, die grundsätzliche Zuständigkeit für Archivalien der zentralen Einrichtungen der Bundesrepublik Deutschland und des Deutschen Reiches. Siehe dazu Das Bundesarchiv und seine Bestände, 3. Auflage, bearbeitet von Gerhard Granier, Josef Henke und Klaus Oldenhage, Boppard 1977, insbes. S. XXXI-XXXII.

Extras (Fußzeile):