2.25.10 (k1950k): B. Beitritt zum Europarat

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B. Beitritt zum Europarat]

Die Frage des Beitritts zum Europarat 17 wird erörtert. Der Bundeskanzler hält es für wünschenswert, daß irgendwelche Erklärungen zu diesem Thema nach außen hin nicht abgegeben werden. Zunächst müsse einmal der Eingang des offiziellen Schreibens abgewartet werden 18.

Fußnoten

17

Vgl. 56. Sitzung am 28. März 1950 TOP A.

18

Die Einladung des Europarates an die Bundesrepublik, assoziiertes Mitglied zu werden, vom 31. März 1950 erhielt der Bundeskanzler über den Vorsitzenden der AHK (AA 221-02 und Denkschrift Europarat S. 59 f., auch Mitteilung des BPA Nr. 387/50 vom 2. April 1950). - Fortgang 64. Sitzung am 9. Mai 1950 TOP B.

Extras (Fußzeile):