2.48.25 (k1950k): M. Trennungsentschädigung

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[M. Trennungsentschädigung]

Der Bundesminister der Finanzen gibt davon Kenntnis, daß der Bundesminister für Arbeit die Zahlung der erhöhten Trennungsentschädigung um 3 DM für sein Haus nicht angeordnet habe. Er halte den Standpunkt des Arbeitsministers für richtig und bittet das Kabinett, einer Streichung der 3 DM für die Zukunft zuzustimmen.

Das Kabinett beschließt, daß ab 1.8.1950 die alten Sätze wieder eingeführt werden 46.

Fußnoten

46

Zur Regelung der Abordnungsbestimmungen und der Trennungsentschädigung für Beamte im Bundesdienst siehe B 126/19980.

Extras (Fußzeile):