2.51.19 (k1950k): L. Urlaub der Kabinettsmitglieder

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[L.] Urlaub der Kabinettsmitglieder

Der Bundesminister der Finanzen will seinen Urlaub in Bad Hofgastein in der Zeit vom 1.-15.8.1950 verbringen und wird im Bedarfsfalle mit dem Kraftwagen nach Bonn zurückkehren. -

Der Bundesminister für Angelegenheiten der Vertriebenen wird keinen Urlaub nehmen. - Der Bundesminister für Wohnungsbau wird die 2. Augusthälfte in Badenweiler verbringen. - Der Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bleibt in der ersten August-Hälfte zu Hause und ist jederzeit erreichbar. - Der Bundesminister des Innern reist am 1.8.1950 nach Münstereifel. - Der Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen wird seinen Urlaub antreten, sobald es die politische Situation zuläßt 49.

Extras (Fußzeile):