2.69.3 (k1950k): 2. Entwurf eines Gesetzes zur Aufhebung der Dividendenabgabeverordnung, BMWi

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

2. Entwurf eines Gesetzes zur Aufhebung der Dividendenabgabeverordnung 2, BMWi

[zu Punkt 1 und 2] gibt das Kabinett seine Zustimmung.

Fußnoten

2

Die Vorlage des BMWi vom 18. Sept. 1950 (B 136/7340 und B 102/29344) sah die Aufhebung der Dividendenabgabeverordnung vom 12. Juni 1941 (RGBl. I 323) und deren DVO's vor. Mit der Beseitigung der kriegsbedingten Dividendenbeschränkungen erhoffte sich der BMWi eine Belebung des Kapitalmarktes. - BR-Drs. Nr. 794/50, BT-Drs. Nr. 1511; Gesetz vom 15. Dez. 1952 (BGBl. I 804).

Extras (Fußzeile):