2.73.19 (k1950k): C. Ernennung von Bundesrichtern

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 3). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C. Ernennung von Bundesrichtern]

Das Kabinett beschäftigt sich mit der Ernennung von Bundesrichtern. Der Bundesjustizminister teilt mit, daß der Richterwahlausschuß Dr. Walter Lisco 30 und Dr. Josef Engels 31 zu Bundesrichtern gewählt habe. Das Kabinett ist damit einverstanden, daß der Bundesjustizminister das Einverständnis mit der Wahl erklärt 32.

Fußnoten

30

Dr. Walter Lisco (1893-1951). 1923-1935 IG-Farbenindustrie (zuletzt Leiter der jurist. Abteilung), 1935-1945 Rechtsanwalt und Notar in Berlin; 1947 Handelskammer Bremen, 1947-1950 Oberlandesgericht Bremen, 1950-1951 Bundesrichter beim Bundesgerichtshof. - Vorlage des BMJ vom Okt. 1950 in B 134/3355.

31

Dr. Joseph Engels (1901-1982). 1930-1939 bei der deutschen Vertretung am Deutsch-Britischen Gemischten Schiedsgerichtshof, 1939-1945 Landgericht Berlin; 1946-1950 Landgerichtsdirektor in Düsseldorf, 1950-1969 Bundesrichter und Senatspräsident (1959) beim Bundesgerichtshof. - Vorlage des BMJ vom Okt. 1950 in B 134/3353.

32

Vgl. 99. Sitzung am 27. Sept. 1950 TOP C und 105. Sitzung am 20. Okt. 1950 TOP A.

Extras (Fußzeile):