2.78.16 (k1950k): I. Diskontsatz

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[I.] Diskontsatz

Der Bundeskanzler regt an, alsbald auf eine Ermäßigung des Diskontsatzes hinzuwirken. Seine Auffassung wird vom Kabinett geteilt 37.

Fußnoten

37

Der Beschluß des Zentralbankrates vom 26. Okt. 1950 zur Erhöhung des Diskontsatzes von 4% auf 6% sollte im Rahmen weiterer zinspolitischer Maßnahmen der Behebung der akuten Zahlungsbilanzkrise dienen. (Schreiben des Präsidenten des Zentralbankrates vom 27. Okt. 1950 an den Bundeskanzler in B 136/ 7343). Diese Entscheidung hatte bei den Banken, der Wirtschaft und der Fachpresse unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen (vgl. ebenda).

Extras (Fußzeile):