2.84.4 (k1950k): 4. Entwurf einer Verordnung über die Erstreckung der Allgemeinen Verwaltungsvorschriften zur Durchführung des Gesetzes über den Güterfernverkehr vom 7. Februar 1950 (VkBl S. 50), BMV

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Titelblatt: Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1950Portrait Walter StraußPortrait Hans LukaschekSchreiben Adenauers zur Entlassung von Heinemann.Portrait: Robert Lehr

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

4. Entwurf einer Verordnung über die Erstreckung der Allgemeinen Verwaltungsvorschriften zur Durchführung des Gesetzes über den Güterfernverkehr vom 7. Februar 1950 (VkBl S. 50), BMV

Das Kabinett stimmt dem Entwurf zu, behält jedoch dem Bundesjustizminister vor, einige technische Fragen mit dem Bundesverkehrsminister zu klären 16.

Fußnoten

16

Vorlage des BMV vom 9. Nov. 1950 in B 136/1545. - BR-Drs. Nr. 24/51 und 64/51. - Die VO vom 24. Febr. 1951 (Verkehrsblatt S. 94) erstreckte die Verwaltungsvorschriften (vgl. 42. Sitzung am 7. Febr. 1950 TOP 4) auf das Land Rheinland-Pfalz.

Extras (Fußzeile):