2.37.6 (k1951k): 6. Entwurf einer Verwaltungsanordnung betr. Änderung und Ergänzung der steuerlichen Richtlinien zum D-Markbilanzgesetz - DMBErgR. -, BMF

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

6. Entwurf einer Verwaltungsanordnung betr. Änderung und Ergänzung der steuerlichen Richtlinien zum D-Markbilanzgesetz - DMBErgR. -, BMF

[Nicht behandelt.] 7

Fußnoten

7

Die Vorlage des BMF vom 3. Mai 1951 (B 136/1070 und B 126/6351) wurde laut Vermerk des Bundeskanzleramtes vom 25. Mai 1951 in der Kabinettssitzung selben Datums verabschiedet (B 136/1070); ein Beschluß hierüber ist dem Protokoll der 148. Kabinettssitzung nicht zu entnehmen. - Der Entwurf des BMF sollte die steuerlichen Richtlinien vom 6. Juli 1950 (BAnz Nr. 128 vom 7. Juli 1950) zum DM-Bilanzgesetz vom 21. Aug. 1949 (WiGBl. S. 279) ändern und ergänzen. - BR-Drs. Nr. 447/51; Verwaltungsanordnung vom 28. Mai 1951 (BAnz. Nr. 100 vom 29. Mai 1951).

Extras (Fußzeile):