2.42.13 (k1951k): H. Schrottexport

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[H. Schrottexport]

Das Kabinett diskutiert die Schrottfrage. Es wird darauf hingewiesen, daß es sich um eine bedeutsame politische Frage handele und daß alles getan werden müsse, um das Schrottaufkommen zu erhöhen 52.

Fußnoten

52

Zur Schrottversorgung vgl. 132. Sitzung am 27. Febr. 1951 TOP 3. - Die britische und die amerikanische Regierung hatten mehrfach die Erfüllung der vertraglich festgelegten Schrottlieferungen angemahnt (B 102/21637). - Vgl. auch das Schreiben Adenauers an Erhard vom 28. Juli 1951 in NL Adenauer/III 21. - Unterlagen über die Bemühungen zur Sicherung der Schrottversorgung und die Errichtung der Schrottauftragsstelle in B 102/10387. - Fortgang 164. Sitzung am 26. Juli 1951 TOP K.

Extras (Fußzeile):