2.42.7 (k1951k): B. Reise McCloys in die USA

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 3). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B. Reise McCloys in die USA]

Der Bundeskanzler weist auf die Reise von McCloy nach Amerika hin 38. Er bittet den Bundeswirtschaftsminister, die erbetene Ausarbeitung über den Ost-West-Handel 39 umgehend zu übersenden, da dieser Frage eine ganz entscheidende Bedeutung zukomme. Weiter bittet er um die Ausarbeitung zur Finanzlage des Bundes 40.

Fußnoten

38

McCloy reiste am 11. Juni 1951 zur Berichterstattung in die USA und kehrte am 3. Juli 1951 in die Bundesrepublik zurück. Zur Vorbereitung seiner Reise hatte er sich am 26. April 1951 von Adenauer über die wirtschaftliche und finanzielle Lage in der Bundesrepublik, den deutschen Verteidigungsbeitrag, den Ost-West-Handel und über Fragen des Rechtsradikalismus informieren lassen (AA Büro StS Bd. 86, FRUS 1951 Bd. III S. 1487-1489 und Adenauer Bd. 1 S. 454 f.). - Siehe dazu auch die Ausführungen McCloys vor der amerikanischen Presse am 19. Juni 1951 und im amerikanischen Rundfunk am 26. Juni 1951 in U.S. Archiv-Dienst 1951 S. 266-275 und S. 291-298.

39

Das in dem Schreiben des BMWi an Harris vom 3. Sept. 1951 (B 102/55998) erwähnte Memorandum des BMWi vom 5. Juni 1951 nicht ermittelt.

40

Der BMF schlug dem Bundeskanzleramt am 5. Juni 1951 vor, McCloy den „Bericht über die innere finanzielle Stabilität", den der BMM im Mai 1951 der OEEC vorgelegt hatte, zu übergeben (Schreiben und Bericht in B 126/5013). - McCloy berichtete Adenauer am 5. Juli 1951 über das Ergebnis seiner Washingtoner Besprechungen und bestätigte vor allem die Fortführung der ECA-Hilfe für die Bundesrepublik (AA Büro StS Bd. 86 und Adenauer Bd. 1 S. 455-459). - Vgl. auch die Ausführungen McCloys in der Pressekonferenz am 13. Juli 1951 in B 145 I/17.

Extras (Fußzeile):