2.44.17 (k1951k): D. Handelsvertrag mit Italien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Handelsvertrag mit Italien

Das Kabinett billigt das Zugeständnis des Bundeskanzlers an die Italiener, den Endtermin für die Tomateneinfuhr im Handelsvertrag vom 1. 8. auf den 6.8.1951 zu verlegen 61.

Fußnoten

61

Anlage 15 des Handelsvertrages mit Italien vom 30. Juni 1951 (BAnz. Nr. 156 vom 15. Aug. 1951) legte als Sperrfrist für die Tomateneinfuhr aus Italien die Zeit vom 6. Aug. bis 15. Sept. 1951 fest. - Fortgang 213. Sitzung am 4. April 1952 TOP E. - Unterlagen in den Akten nicht ermittelt.

Extras (Fußzeile):