2.49.9 (k1951k): 9. Steuervergünstigungen für gewerbliche Tabakpflanzer, BMF

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

9. Steuervergünstigungen für gewerbliche Tabakpflanzer, BMF

Das Kabinett billigt die Vorlage des Bundesministers der Finanzen 15.

Fußnoten

15

Der BMF hatte in seiner Vorlage vom 14. Juni 1951 vorgeschlagen, die Geltungsdauer des am 30. Juni 1951 auslaufenden Gesetzes über Steuervergünstigungen für gewerbliche Tabakpflanzer vom 16. Dez. 1950 (BGBl. S. 783) wegen des Überangebots an deutschem Tabak nicht zu verlängern (B 136/1112).

Extras (Fußzeile):