2.61.2 (k1951k): 1. Genehmigung der in den Kabinettssitzungen am 26. 7., 2. 8. und 10. 8. 1951 gefaßten Beschlüsse (außer Personalien)

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Genehmigung der in den Kabinettssitzungen am 26. 7., 2. 8. und 10. 8. 1951 gefaßten Beschlüsse (außer Personalien)

Der Vizekanzler gibt einen Überblick über die in den Kabinettssitzungen am 26. 7., 2. und 10.8.1951 gefaßten Beschlüsse, die noch einer besonderen Genehmigung bedürften 2. Das Kabinett nimmt die Ausführungen des Vizekanzlers zustimmend zur Kenntnis. Der Bundeskanzler behält sich vor, auf besondere Punkte nochmals zur gegebenen Zeit zurückzukommen.

Extras (Fußzeile):