2.65.11 (k1951k): C. Einlagerung von Butter

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Einlagerung von Butter

Unter Bezugnahme auf den Beschluß des Kabinetts vom 10. August 51 23, die Einlagerung von Butter von 20 000 to auf 30 000 to zu erhöhen, teilt der Bundesernährungsminister mit, daß die Einlagerung dieser Menge nahezu abgeschlossen sei. Das Kabinett stellt hierzu fest, daß zur Durchführung dieser Mehreinlagerung über den ursprünglich in Aussicht genommenen Betrag von 100 Mio DM hinaus weitere 50 Mio DM eingesetzt werden mußten 24.

Fußnoten

23

Vgl. 166. Sitzung am 10. Aug. 1951 TOP F, auch 167. Sitzung am 21. Aug. 1951 TOP G.

24

Siehe dazu das Schreiben Schäffers an Adenauer vom 5. Sept. 1951 in B 136/2648.

Extras (Fußzeile):