2.85.3 (k1951k): 3. Mitteilung über die in Aussicht genommene Besetzung einer auswärtigen Vertretung, AA

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Mitteilung über die in Aussicht genommene Besetzung einer auswärtigen Vertretung, AA

Die Mehrheit des Kabinetts stimmt der Bestellung von Dr. Pawelke 6 als Geschäftsträger in Kairo zu.

Fußnoten

6

Dr. iur. Günther Pawelke (geb. 1900). 1927-1945 im auswärtigen Dienst. Seit 1950 wieder im Auswärtigen Amt. 1951-1954 in Kairo, seit 1952 als Botschafter (Ernennungsvorschlag in B 134/3355). - Vgl. 187. Sitzung am 20. Nov. 1951 TOP 6.

Extras (Fußzeile):