2.90.12 (k1951k): D. Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Grundsteuer-Durchführungsverordnungen

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 4. 1951Kabinettssitzung im Palais Schaumburg am 5. Juni 1951.Foto: Die Hochkomissare der drei Westmächte in Deutschland.Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Verdienstkreuz am BandeFoto: Otto Lenz

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D. Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Grundsteuer-Durchführungsverordnungen] 37

Fußnoten

37

Die Behandlung dieses TOPs wurde im Protokoll nicht festgehalten. Die in der 189. Sitzung am 4. Dez. 1951 TOP 3 verabschiedete Vorlage des BMF wurde aufgrund von Einwendungen des Bundeskanzleramts (Schreiben vom 8. Dez. 1951 in B 136/2276) noch einmal erörtert (Schreiben Schäffers in NL Schäffer/33). Schäffer erklärte sich mit der vom Bundeskanzleramt vorgeschlagenen Änderung seiner Vorlage vom 29. Nov. 1951 einverstanden (ebenda). - BR-Drs. Nr. 628/51. - Der BR stimmte am 18. Jan. 1952 der VO in der Fassung vom 28. Aug. 1951 zu (BR-Sitzungsberichte 1952 S. 8). - VO vom 29. Jan. 1952 (BGBl. I 79).

Extras (Fußzeile):