2.21 (k1952k): 210. Kabinettssitzung am 25. März 1952

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

210. Kabinettssitzung
am Dienstag, den 25. März 1952

Teilnehmer: Adenauer (bis 12.50 Uhr), Blücher, Lehr, Dehler, Schäffer, Erhard, Niklas, Storch, Seebohm, Schuberth, Lukaschek, Kaiser, Hellwege; Hallstein (bis 12.50 Uhr), Schreiber (ab 11.15 Uhr), Wandersleb (ab 11.15 Uhr); Klaiber; von Eckardt; Petz; Blank (bis 13.00 Uhr), Blankenhorn (bis 11.25 Uhr) sowie von 11.15 bis 12.50 Uhr (zu TOP D) die Mitglieder des Bundestages Kunze und Pferdmenges 1. Protokoll: Gumbel, Arenz 2 (zu TOP F).

Beginn: 9.30 Uhr

Ende: 13.15 Uhr

Fußnoten

1

Dr. Robert Pferdmenges (1880-1962). 1919-1929 im Vorstand des Schaffhausen'schen Bankvereins Köln AG, 1931-1953 Teilhaber des Bankhauses Salomon Oppenheim jr. & Cie; 1946 Präsident der Industrie- und Handelskammer in Köln; Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrates verschiedener Industrieunternehmen und Versicherungsgesellschaften; 1949-1962 MdB (CDU).

2

Elisabeth Arenz (1912-1987). 1948-1949 erste Sekretärin der CDU/CSU-Fraktion im Parlamentarischen Rat, 1949-1973 Bundeskanzleramt (bis 1958 im Vorzimmer des Bundeskanzlers), zuletzt als Oberregierungsrätin.

Extras (Fußzeile):