2.51.4 (k1952k): 4. Entwurf eines Gesetzes zur Förderung des Kapitalmarktes durch steuerliche Begünstigung festverzinslicher Wertpapiere; Stellungnahme der Bundesregierung zu den Änderungsvorschlägen des Bundesrates, BMF

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

4. Entwurf eines Gesetzes zur Förderung des Kapitalmarktes durch steuerliche Begünstigung festverzinslicher Wertpapiere; Stellungnahme der Bundesregierung zu den Änderungsvorschlägen des Bundesrates, BMF

Nach kurzer Aussprache stimmt das Kabinett der vom Bundesminister der Finanzen vorgeschlagenen Stellungnahme der Bundesregierung zu den Änderungsvorschlägen des Bundesrates zu 22.

Fußnoten

22

Vgl. 224. Sitzung am 30. Mai 1952 TOP 3. - Vorlage des BMF vom 3. Juli 1952 zu BR-Drs. Nr. 235/52 in B 126/6291 und B 136/603. - BT-Drs. Nr. 3596. - Gesetz vom 15. Dez. 1952 (BGBl. I S. 793).

Extras (Fußzeile):