2.59.15 (k1952k): 15. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

15. Personalien

Den Ernennungsvorschlägen gemäß Anlagen 1 und 2 zur Tagesordnung wird zugestimmt 39. Staatssekretär Bleek macht aber darauf aufmerksam, daß die Amtsbezeichnung „Ministerialdirigent bei der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbahn" später den Amtsbezeichnungen der Bundesbahn angeglichen werden müsse, da die Amtsbezeichnung Ministerialdirigent der Ministeriallaufbahn vorbehalten sei. Der Bundesverkehrsminister sagt die Angleichung zu 40.

Außerhalb der Tagesordnung

[Es folgen TOP A bis G dieser Sitzung.]

Fußnoten

39

Die Vorschläge sahen an Stellenbesetzungen vor: im AA ein Vortragender Legationsrat; im BMF fünf Ministerialräte und ein Vizepräsident der Bundesschuldenverwaltung; im BMV zwei Ministerialdirigenten bei der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbahn; im Bundesrechnungshof ein Ministerialrat und Mitglied des Bundesrechnungshofes.

40

Vgl. 267. Sitzung am 19. Dez. 1952 TOP 7.

Extras (Fußzeile):