2.61.12 (k1952k): D. Einladung zu den Feierlichkeiten aus Anlaß der Überführung der Särge Friedrichs des Großen und Friedrich-Wilhelm I. von Marburg nach der Burg Hohenzollern

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Einladung zu den Feierlichkeiten aus Anlaß der Überführung der Särge Friedrichs des Großen und Friedrich-Wilhelm I. von Marburg nach der Burg Hohenzollern

Es wird erörtert, ob die Bundesregierung der Einladung zur Teilnahme an den Feierlichkeiten 36 Folge leisten und sich vertreten lassen soll. Dabei werden sowohl Gesichtspunkte für als auch gegen eine Beteiligung vorgebracht. Der Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen hält es im Falle der Annahme der Einladung für zweckmäßig, die SPD zu unterrichten. Da der Wunsch nach einer weiteren Überlegungsfrist besteht, wird die Entscheidung bis zur Kabinettssitzung am 29.8.52 vertagt 37.

Extras (Fußzeile):