2.7.1 (k1952k): 1. Entwurf eines Gesetzes über das Blutspendewesen (Blutspendegesetz); Stellungnahme der Bundesregierung zu den Änderungsvorschlägen des Bundesrates, BMI

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Entwurf eines Gesetzes über das Blutspendewesen (Blutspendegesetz); Stellungnahme der Bundesregierung zu den Änderungsvorschlägen des Bundesrates, BMI

[Der Entwurf] ist von der Tagesordnung abgesetzt worden 1.

Fußnoten

1

Vgl. 187. Sitzung am 20. Nov. 1951 TOP 2. - Der BMI hatte am 24. Jan. 1952 eine Neufassung der Stellungnahme zu BR-Drs. Nr. 623/51 vorgelegt (B 136/5275). Sie wurde im Kabinett nicht mehr behandelt und am 14. Febr. 1952 dem Bundestag zugeleitet (BT-Drs. 3102). Der Gesetzentwurf wurde nicht verabschiedet.

Extras (Fußzeile):