2.71.5 (k1952k): 5. Frage der Herausgabe von Postwertzeichen mit ostdeutschen Motiven, BMP

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Frage der Herausgabe von Postwertzeichen mit ostdeutschen Motiven, BMP

Eine sachliche Erörterung der Vorlage 21 findet nicht statt, weil der Bundeskanzler infolge Erkrankung nicht anwesend ist. Der Bundespostminister erklärt, daß er an einer baldigen Behandlung nicht interessiert sei 22.

Fußnoten

21

Vgl. 242. Sitzung am 28. Aug. 1952 TOP 6. - Vorlage des BMP vom 16. Aug. 1952 in B 257/495 und B 136/1590.

22

Das Kabinett stimmte am 13. März 1953 einem Antrag des BMP auf Herausgabe einer Briefmarkenserie zu, die Motive aus der Bundesrepublik und Berlin (West) enthalten sollte (282. Sitzung am 13. März 1953 TOP 10).

Extras (Fußzeile):