2.77.5 (k1952k): B. Die amerikanische Präsidenten-Wahl

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Die amerikanische Präsidenten-Wahl

Der Bundeskanzler bittet, auf Anfragen wegen einer Stellungnahme zur amerikanischen Präsidenten-Wahl zu antworten, es sei zu begrüßen, daß der neugewählte Präsident ein Kenner Europas und der europäischen Verhältnisse sei 24.

Fußnoten

24

Siehe die Mitteilung des BPA Nr. 1079/52 vom 5. Nov. 1952, mit der Adenauer zur Wahl Eisenhowers Stellung nahm und das Schreiben Adenauers an Eisenhower vom 10. Nov. 1952 in Rhöndorfer Ausgabe 1951-1953 S. 298 f. Vgl. auch das Schreiben Adenauers an McCloy vom 12. Nov. 1952 (ebenda S. 301 f.) und Teegespräche S. 348.

Extras (Fußzeile):