2.78.4 (k1952k): 2. Entwurf eines Gesetzes über das Bundesluftamt, BMV

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

2. Entwurf eines Gesetzes über das Bundesluftamt, BMV

Das Kabinett verabschiedet ohne Aussprache den vom Bundesminister für Verkehr vorgelegten Entwurf 7. Der Bundesminister für Verkehr bemerkt, daß er als Sitz des Bundesluftamtes Braunschweig in Aussicht genommen habe, weil die Besetzung der dortigen Technischen Hochschule eine besondere Förderung der Arbeiten des Bundesluftamtes erwarten lasse. Bedenken dagegen werden nicht geltend gemacht 8.

Fußnoten

7

Vorlage des BMV vom 26. Okt. 1952 in B 108/40594. - BR-Drs. Nr. 483/52. - BT-Drs. Nr. 4160.

8

Der Entwurf mündete in das Gesetz über das Luftfahrt-Bundesamt vom 30. Nov. 1954 (BGBl. I S. 354). - Fortgang 269. Sitzung am 16. Jan. 1953 TOP A.

Extras (Fußzeile):