2.80.13 (k1952k): D. Ratifikation des Deutschland- und EVG-Vertrages

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D. Ratifikation des Deutschland- und EVG-Vertrages]

Es wird der Stand der Ausschußarbeiten über die Vertragswerke erörtert, über den der Abg. Dr. Gerstenmaier berichtet. Das Kabinett ist der Auffassung, daß alles geschehen muß, um die Berichte der einzelnen Ausschüsse so rechtzeitig fertigzustellen, daß der Termin vom 26.11.52 für die Ratifikationsdebatte eingehalten werden kann 62.

Fußnoten

62

Vgl. 253. Sitzung am 21. Okt. 1952 TOP A. - Siehe dazu die Aufzeichnung Gerstenmaiers vom 17. Nov. 1952 in AA Büro StS Bd. 55. - Fortgang 259. Sitzung am 18. Nov. 1952 TOP A.

Extras (Fußzeile):