2.82.10 (k1952k): 10. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

10. Personalien

Das Kabinett stimmt dem in Anlage 1 zu Punkt 10 der Tagesordnung enthaltenen Ernennungsvorschlag 20 und den in Anlage 2 zu Punkt 10 der Tagesordnung enthaltenen Anstellungsvorschlägen ohne Aussprache zu 21.

Außerhalb der Tagesordnung

[Es folgen TOP A bis E dieser Sitzung.]

Fußnoten

20

Der Vorschlag sah vor, Dr. Günther Pawelke zum Botschafter zu ernennen.

21

In der Anlage sind vier Anstellungsvorschläge genannt: im BMA ein übertariflicher Angestellter (Ministerialdirigent a. D. Georg Steinmann) im AA drei übertarifliche Angestellte (Botschafter Adalbert Prinz von Bayern, Gesandter Leo Wohleb, Generalkonsul a. D. Ludwig Lindner).

Extras (Fußzeile):