2.86.9 (k1952k): 9. Mitteilung über die in Aussicht genommene Besetzung einer auswärtigen Vertretung, AA

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

9. Mitteilung über die in Aussicht genommene Besetzung einer auswärtigen Vertretung, AA

Das Kabinett nimmt von der beabsichtigten Ernennung zustimmend Kenntnis 16.

Außerhalb der Tagesordnung

[Es folgen TOP A bis C dieser Sitzung.]

Fußnoten

16

Das AA hatte vorgeschlagen, den Generalkonsul I. Klasse z. Wv. und Leiter der Gruppe Ost-West im BMWi, Dr. Hans Kroll, zum Botschafter in Belgrad zu ernennen. - Ernennungsvorschlag des AA vom 27. Nov. 1952 (B 134/4217 und Anlage zum Protokoll dieser Sitzung). - Vgl. 155. Sitzung am 26. Juni 1951 TOP 16.

Extras (Fußzeile):