6.2 (k1952k): Gedruckte Quellen und Literatur

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung Band 5. 1952Das erste Kabinett Adenauer vor dem Palais SchaumburgPortrait Jakob KaiserFranz Böhm (nicht im Bild Nahum Goldmann und Moshe Sharett)Adenauer, Acheson und Schuman

Extras:

 

Text

Gedruckte Quellen und Literatur

In den Anmerkungen werden bei mehrfach zitierten Werken Kurztitel verwendet, die im Literaturverzeichnis in eckiger Klammer angegeben sind. Nur einmal zitierte Veröffentlichungen sind in der Regel mit vollem Titel angeführt und erscheinen nicht im Literaturverzeichnis. Das Verzeichnis strebt keine Vollständigkeit an; von wissenschaftlichen Arbeiten wurden vor allem solche herangezogen, denen Archivalien zugrundeliegen.

1. Dokumentensammlungen

1.

Adenauer, Konrad: Briefe 1951-1953. Bearbeitet von Hans Peter Mensing. Berlin 1987. [Rhöndorfer Ausgabe 1951-1953]

2.

Adenauer, Konrad: Es mußte alles neu gemacht werden. Die Protokolle des CDU-Bundesvorstandes 1950-1953. Bearbeitet von Günter Buchstab. Stuttgart 1986 (= Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte Bd. 8). [Protokolle CDU-Bundesvorstand]

3.

Adenauer, Konrad: Teegespräche 1950-1954. Bearbeitet von Hanns Jürgen Küsters. Berlin 1984. [Teegespräche]

4.

Akten zur Vorgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. Herausgegeben vom Bundesarchiv und Institut für Zeitgeschichte. Bd. 3: Juni bis Dezember 1947. Bearbeitet von Günter Plum. München, Wien 1982. Bd. 5: Januar bis September 1949. Bearbeitet von Hans-Dieter Kreikamp. München 1981. [Akten zur Vorgeschichte]

5.

Anfangsjahre der Bundesrepublik Deutschland. Berichte der Schweizer Gesandtschaft in Bonn 1949-1955. Herausgegeben von Manfred Todt. München 1987 (= Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte Bd. 55) [Anfangsjahre]

6.

Baring, Arnulf: Sehr verehrter Herr Bundeskanzler! Heinrich von Brentano im Briefwechsel mit Konrad Adenauer 1949-1964. Hamburg 1974. [Brentano]

7.

Die Bemühungen der Bundesrepublik um Wiederherstellung der Einheit Deutschlands durch gesamtdeutsche Wahlen. Dokumente und Akten. Herausgegeben vom Bundesministerium für gesamtdeutsche Fragen. Bonn 1958. [Die Bemühungen]

8.

Bericht der Konferenz über Deutsche Auslandsschulden, London Februar-August 1952. [Bericht Auslandsschulden]

9.

Deutsche Auslandsschulden. Dokumente zu den internationalen Verhandlungen Oktober 1950 bis Juli 1951. Herausgegeben vom Auswärtigen Amt, dem Bundesministerium der Finanzen, dem Bundesministerium für Wirtschaft und dem Bundesministerium für den Marshallplan. Bonn 1951. [Deutsche Auslandsschulden]

10.

Dokumente zur Außenpolitik der Regierung der Deutschen Demokratischen Republik. Bd. 1. Berlin (Ost) 1954. [Dokumente zur Außenpolitik]

11.

Dokumente zur Deutschlandpolitik der Sowjetunion. Herausgegeben vom Deutschen Institut für Zeitgeschichte, Berlin. Für den Inhalt verantwortlich: Gerhard Arnold. Redaktion: Hansjürgen Krüger. Bd. 1. Berlin 1957 [Dokumente Deutschlandpolitik Sowjetunion]

12.

Documents on British Policy Overseas, Series I Volume I. The Conference at Potsdam July-August 1945. London 1984.

13.

Foreign Relations of the Unites States. [FRUS]

1945. Volume II The Conference of Berlin (The Potsdam Conference). Department of State Publication 7163. Washington 1960.

1946. Volume II Council of Foreign Ministers. Department of State Publication 8497. Washington 1970.

1947. Volume II Council of Foreign Ministers; Germany and Austria. Department of State Publication 8530. Washington 1972.

1948. Volume IV Eastern Europe; The Soviet Union. Department of State Publication 8743. Washington 1974.

1949. Volume V Eastern Europe; The Soviet Union. Department of State Publication 8852. Washington 1976.

1950. Volume IV Central and Eastern Europe; The Soviet Union. Departement of State Publication 8987. Washington 1980.

1951. Volume I National Security Affairs; Foreign Economic Policy. Departement of State Publication 8975. Washington 1979.

1952-1954. Volume V Western European Security (in two parts). Departement of State Publication 9288 und 9289. Washington 1983.

1952-1954. Volume VII Germany and Austria (in two parts). Department of State Publication 9470. Washington 1986.

14.

Gesetzgebung und Abkommen des Saarlandes. Hamburg 1954 (= Abhandlungen der Forschungsstelle für Völkerrecht und ausländisches öffentliches Recht der Universität Hamburg Bd. 6).

15.

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Herausgegeben für das Bundesarchiv von Hans Booms.

Bd. 1 1949, bearbeitet von Ulrich Enders und Konrad Reiser, Boppard 1982.

Bd. 2 1950, bearbeitet von Ulrich Enders und Konrad Reiser, Boppard 1984.

Bd. 3 1950 Wortprotokolle, bearbeitet von Ulrich Enders und Konrad Reiser, Boppard 1986.

Bd. 4 1951, bearbeitet von Ursula Hüllbüsch, Boppard 1988. [Kabinettsprotokolle]

16.

Der Kampf um den Wehrbeitrag. München 1952-1953. Bd. 1: Die Feststellungsklage 1952. Bd. 2: Das Gutachtenverfahren (30. 7.-15.12.1952) 1953 (= Veröffentlichungen des Instituts für Staatslehre und Politik in Mainz Bd. 2). [Der Kampf um den Wehrbeitrag]

17.

KPD-Prozeß. Dokumentarwerk zu dem Verfahren über den Antrag der Bundesregierung auf Feststellung der Verfassungswidrigkeit der Kommunistischen Partei Deutschlands vor dem Ersten Senat des Bundesverfassungsgerichts. Herausgegeben von Gerd Pfeiffer und Hans-Georg Strickert. Bd. 1 Karlsruhe 1955. [KPD-Prozeß]

18.

Lademacher, Horst und Walter Mühlhausen (Hrsg.): Sicherheit, Kontrolle, Souveränität. Das Petersberger Abkommen vom 22. Nov. 1949. Melsungen 1985 (= Kasseler Forschungen zur Zeitgeschichte Bd. 3). [Lademacher/ Mühlhausen]

19.

Lüders, Carl-Heinz (Hrsg.): Presse und Rundfunkrecht. Textsammlung aller presse- und rundfunkrechtlichen Vorschriften im Bundesgebiet mit dem Entwurf des Bundespressegesetzes. Berlin, Frankfurt 1952. [Lüders, Presse- und Rundfunkrecht]

20.

von Martens, G. F.: Nouveau Recueil Général de Traités. Göttingen 1843 ff. [Martens]

21.

Die Neuordnung der Eisen- und Stahlindustrie im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Ein Bericht der Stahltreuhändervereinigung. München und Berlin 1954. [Neuordnung]

22.

Reuter, Ernst: Schriften, Reden. Herausgegeben von Hans E. Hirschfeld und Hans J. Reichhardt. Mit einem Vorwort von Willy Brandt. Bd. 4: Reden, Artikel, Briefe 1949 bis 1953. Bearbeitet von Hans J. Reichhardt. Berlin 1975. [Reuter]

23.

Schiffers, Reinhard (Bearb.): Grundlegung der Verfassungsgerichtsbarkeit. Das Gesetz über das Bundesverfassungsgericht vom 12. März 1951. Düsseldorf 1984 (= Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Reihe 4. Bd. 2). [Schiffers]

24.

Schumacher, Kurt: Reden, Schriften, Korrespondenzen 1945-1952. Herausgegeben von Willy Albrecht. Berlin, Bonn 1985. [Schumacher]

25.

Steininger, Rolf: Eine Chance zur Wiedervereinigung? Die Stalin-Note vom 10. März 1952. Darstellung und Dokumentation auf der Grundlage unveröffentlichter britischer und amerikanischer Akten. Bonn 1985. Herausgegeben von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Verbindung mit dem Institut für Sozialgeschichte Braunschweig/Bonn (= Archiv für Sozialgeschichte. Beiheft 12). [Steininger, Stalin-Note]

26.

Vogel, Rolf (Hrsg.): Der deutsch-israelische Dialog. Dokumentation eines erregenden Kapitals deutscher Außenpolitik. Teil I: Politik Band 1. München, New York, London, Paris 1987. [Rolf Vogel]

2. Darstellungen und Memoiren

1.

Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Aufzeichnungen und Erinnerungen. Bd. 2. Boppard 1983.

2.

Abs, Hermann J.: Konrad Adenauer und die Wirtschaftspolitik der fünfziger Jahre, in: Konrad Adenauer und seine Zeit. Politik und Persönlichkeit des ersten Bundeskanzlers. Beiträge von Weg- und Zeitgenossen. Herausgegeben von Dieter Blumenwitz, Klaus Gotto, Hans Maier, Konrad Repgen und Hans-Peter Schwarz. Stuttgart 1976, S. 229-245. [Abs]

3.

Adenauer, Konrad: Erinnerungen. Bd. 1: 1945-1953. Stuttgart 1965. Bd. 2: 1953-1955. Stuttgart 1966. [Adenauer]

4.

Anfänge westdeutscher Sicherheitspolitik 1945-1956. Herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt. Bd. 1: Von der Kapitulation bis zum Pleven-Plan. Von Roland G. Foerster, Christian Greiner, Georg Meyer, Hans-Jürgen Rautenberg und Norbert Wiggershaus. München und Wien 1982. [Anfänge Sicherheitspolitik]

5.

Baring, Arnulf: Außenpolitik in Adenauers Kanzlerdemokratie. Bonns Beitrag zur Europäischen Verteidigungsgemeinschaft. München und Wien 1969. [Baring]

6.

Berlin. Quellen und Dokumente 1945-1951. Berlin 1964. Chronik der Jahre 1951-1954. Berlin 1968. Herausgegeben im Auftrag des Senats von Berlin (= Schriftenreihe zur Berliner Zeitgeschichte Bd. 4 und 5). [Berlin]

7.

Blankenhorn, Herbert: Verständnis und Verständigung. Blätter eines politischen Tagebuchs 1949-1979. Frankfurt, Berlin, Wien 1980. [Blankenhorn]

8.

Böhm, Franz: Das deutsch-israelische Abkommen 1952, in: Konrad Adenauer und seine Zeit. Politik und Persönlichkeit des ersten Bundeskanzlers. Beiträge von Weg- und Zeitgenossen. Herausgegeben von Dieter Blumenwitz, Klaus Gotto, Hans Maier, Konrad Repgen und Hans-Peter Schwarz. Stuttgart 1976, S. 437-465. [Böhm]

9.

Borgert, Heinz-Ludger, Walter Stürm, Norbert Wiggershaus: Dienstgruppen und westdeutscher Verteidigungsbeitrag. Vorüberlegungen zur Bewaffnung der Bundesrepublik Deutschland. Boppard 1982. [Dienstgruppen]

10.

Buchhaas, Dorothee: Gesetzgebung im Wiederaufbau. Schulgesetz in Nordrhein-Westfalen und Betriebsverfassungsgesetz. Eine vergleichende Untersuchung zum Einfluß von Parteien, Kirchen und Verbänden in Land und Bund 1945-1952. Düsseldorf 1985 (= Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien Bd. 79). [Buchhaas]

11.

Eckardt, Felix von: Ein unordentliches Leben. Lebenserinnerungen. Düsseldorf, Wien 1967. [Eckardt]

12.

Die Europäische Verteidigungsgemeinschaft. Stand und Probleme der Forschung. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Hans-Erich Volkmann und Walter Schwengler. Boppard 1985 (= Militärgeschichte seit 1945 Bd. 7) [Europäische Verteidigungsgemeinschaft]

13.

Fischer, Alexander (Hrsg.): Wiederbewaffnung in Deutschland nach 1945. Berlin 1986 (= Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung Bd. 12). [Fischer]

14.

Goldmann, Nahum: Mein Leben als deutscher Jude. München, Wien 1980. [Goldmann]

15.

Gotto, Klaus (Hrsg.): Der Staatssekretär Adenauers. Persönlichkeit und politisches Wirken Hans Globkes. Stuttgart 1980. [Der Staatssekretär]

16.

Grewe, Wilhelm G.: Rückblenden 1976-1951. Frankfurt/Main, Berlin, Wien 1979. [Grewe]

17.

Haas, Wilhelm: Beitrag zur Geschichte der Entstehung des Auswärtigen Dienstes der Bundesrepublik Deutschland. Bonn 1969. [Haas]

18.

Hattenhauer, Hans, Deutsche Nationalsymbole. Zeichen und Bedeutung. München 1984.

19.

Gustav W. Heinemann Bibliographie. Bearbeitet von Martin Lotz. Herausgegeben vom Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung. Bonn 1976.

20.

Hockerts, Hans Günter: Sozialpolitische Entscheidungen im Nachkriegsdeutschland. Alliierte und deutsche Sozialversicherungspolitik 1945-1957. Stuttgart 1980 (= Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte Bd. 1). [Hockerts]

21.

Jahn, Hans Edgar: An Adenauers Seite. Sein Berater erinnert sich. München, Wien 1987. [Jahn]

22.

Jena, Kai von: Versöhnung mit Israel? Die deutsch-israelischen Verhandlungen bis zum Wiedergutmachungsabkommen von 1952, in: VfZ 34 (1986) S. 457-480.

23.

Jesse, Eckhard: Wahlrecht zwischen Kontinuität und Reform. Eine Analyse der Wahlsystemdiskussion und der Wahlrechtsänderungen in der Bundesrepublik Deutschland 1949-1983. Düsseldorf 1985 (= Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien Bd. 78). [Jesse]

24.

Kather, Linus: Die Entmachtung der Vertriebenen. Bd. 1: Die entscheidenden Jahre. München, Wien 1964. [Kather]

25.

Koch, Dieter: Heinemann und die Deutschlandfrage. München 1972. [Koch]

26.

Kosthorst, Erich: Jakob Kaiser. Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen 1949-1957. Stuttgart 1972. [Kosthorst]

27.

Das Kriegstagebuch des Diplomaten Otto Bräutigam. Eingeleitet und kommentiert von Hans-Dieter Heilmann, in: Biedermann und Schreibtischtäter. Materialien zur deutschen Täter-Biographie. Berlin 1987 S. 123-187 (= Beiträge zur nationalsozialistischen Gesundheits- und Sozialpolitik Bd. 4). [Beiträge Zur nationalsozialistischen Gesundheits- und Sozialpolitik]

28.

Lange, Erhard: Wahlrecht und Innenpolitik. Entstehungsgeschichte und Analyse der Wahlgesetzgebung und Wahlrechtsdiskussion im westlichen Nachkriegsdeutschland 1945-1956. Meisenheim/Glan 1975 (= Marburger Abhandlungen zur politischen Wissenschaft Bd. 26). [lange]

29.

Lüders, Carl-Heinz: Die Zuständigkeit zur Rundfunkgesetzgebung, Bonn 1953. [Lüders, Zuständigkeit]

30.

Meyer-Landrut, Nikolaus: Frankreich und die deutsche Einheit. Die Haltung der französischen Regierung und Öffentlichkeit zu den Stalin-Noten 1952. München 1988 (= Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte Bd. 56). [Meyer-Landrut]

31.

Osterheld, Horst: Konrad Adenauer. Ein Charakterbild. Bonn 1974 (3. Aufl.). [Osterheld]

32.

Pikart, Eberhard: Theodor Heuss und Konrad Adenauer. Die Rolle des Bundespräsidenten in der Kanzlerdemokratie. Stuttgart und Zürich 1966. [Pikart]

33.

Rundfunk und Politik 1923-1973. Beiträge zur Rundfunkforschung. Herausgegeben von Winfried B. Lerg und Rolf Steininger. Berlin 1975 (= Rundfunkforschung Bd. 3). [Rundfunk und Politik 1923-1973]

34.

Sagi, Nana: Wiedergutmachung für Israel. Die deutschen Zahlungen und Leistungen. Stuttgart 1981 [Sagi]

35.

Sauer, Paul (Bearb.): Die Entstehung des Bundeslandes Baden-Württemberg. Eine Dokumentation. Herausgegeben vom Landtag von Baden-Württemberg in Verbindung mit dem Hauptstaatsarchiv Stuttgart. Ulm 1977. [Sauer]

36.

Schmid, Carlo: Erinnerungen. Bern - München - Wien 1979. [Schmid]

37.

Schmidt, Robert H.: Saarpolitik 1945-1957. Berlin 1959 und 1960. Bd. 1: Politische Struktur. 1959. Bd. 2: Entfaltung der Saarpolitik zwischen „Wirtschaftsanschluß" und „Europäisierung" 1945-1953. 1960. [Schmidt]

38.

Schwarz, Hans-Peter: Adenauer. Der Aufstieg 1876-1952. Stuttgart 1986. [Hans-Peter Schwarz]

39.

Shinnar, Felix E.: Bericht eines Beauftragten. Die deutsch-israelischen Beziehungen 1951-1966. Tübingen 1967. [Shinnar]

40.

Steininger, Rolf: Deutschlandfunk - die Vorgeschichte einer Rundfunkanstalt 1949-1961. Ein Beitrag zur Innenpolitik der Bundesrepublik Deutschland. Berlin 1977. [Steininger, Deutschlandfunk]

41.

Steininger, Rolf: Langer Streit um kurze Welle. Der Auslandsrundfunk in den Anfängen der Bundesrepublik 1950-1953. Berlin 1972. [Steininger, Langer Streit]

42.

Thum, Horst: Mitbestimmung in der Montanindustrie. Der Mythos vom Sieg der Gewerkschaften. Stuttgart 1982 (= Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte Bd. 45). [Thum]

43.

Ulitz, Otto: Oberschlesien. Aus seiner Geschichte. Münster 1971. [Ulitz]

44.

Vogel, Walter: Westdeutschland 1945-1950. Der Aufbau von Verfassungs- und Verwaltungseinrichtungen über den Ländern der drei westlichen Besatzungszonen. Teil I Koblenz 1956, Teil II Boppard 1964, Teil III Boppard 1983. [Vogel]

45.

Wagner, Dietrich: FDP und Wiederbewaffnung. Die wehrpolitische Orientierung der Liberalen in der Bundesrepublik Deutschland 1949-1955. Boppard 1978 (= Militärgeschichte seit 1945 Bd. 5). [Wagner]

46.

Wengst, Udo: Staatsaufbau und Regierungspraxis 1948-1953. Zur Geschichte der Verfassungsorgane der Bundesrepublik Deutschland. Düsseldorf 1984 (= Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien Bd. 74). [Wengst]

47.

Wettig, Gerhard: Entmilitarisierung und Wiederbewaffnung in Deutschland 1943-1955. München 1967 (= Schriften des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik Bd. 25). [Wettig]

48.

Weymar, Paul: Konrad Adenauer. Die autorisierte Biographie. München 1955. [Weymar]

49.

Die Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts durch die Bundesrepublik Deutschland. Herausgegeben vom Bundesminister der Finanzen in Zusammenarbeit mit Walter Schwarz.

Bd. I: Schwarz, Walter: Rückerstattung nach den Gesetzen der Alliierten Mächte. München 1974.

Bd. II: Das Bundesrückerstattungsgesetz. Von Friedrich Biella u. a. München 1981.

Bd. III: Féaux de la Croix, Ernst und Rumpf, Helmut: Der Werdegang des Entschädigungsrechts. München 1985.

Bd. IV: Das Bundesentschädigungsgesetz. Erster Teil. Von Walter Brunn u. a. München 1981.

Bd. V: Das Bundesentschädigungsgesetz. Zweiter Teil. Von Hans Giessler u. a. München 1983. [Wiedergutmachung]

50.

Zeitgeschichte in Lebensbildern. Aus dem deutschen Katholizismus des 19. und 20. Jahrhunderts. Herausgegeben von Jürgen Aretz, Rudolf Morsey und Anton Rauscher. Bd. 4, Mainz 1980. [Zeitgeschichte in Lebensbildern]

3. Amtliche und Parlamentsdrucksachen

1.

Amtsblatt der Alliierten Hohen Kommission in Deutschland 1950-1952.

2.

Amtsblatt der Militärregierung Deutschland, Britisches Kontrollgebiet; Military Government Gazette Germany British Zone of Control. 1946-1949.

3.

Amtsblatt des französischen Oberkommandos 1945-1948.

4.

Amtsblatt des Saarlandes 1952.

5.

Amtsblatt der Verwaltungskommission des Saarlandes 1947.

6.

Amtsblatt für Württemberg-Hohenzollern 1947.

7.

Archiv für das Post- und Fernmeldewesen. Herausgegeben im Auftrag des Bundesministers für das Post- und Fernmeldewesen. ab 1949.

8.

Die Bundesbahn. Amtliches Organ der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbahn. Jahrgang 1950 bis 1952.

9.

Deutsches Verwaltungsblatt. Herausgegeben von Kurt Blaum u. a. Jahrgang 1950 bis 1952.

10.

Bericht über Deutschland. 21. September 1949-31. Juli 1952. Herausgegeben vom Amt des Amerikanischen Hochkommissars für Deutschland. 1952.

11.

9. und 10. Bericht über Deutschland. 1. Oktober-31. Dezember 1951 und 1. Januar-31. März 1952. Herausgegeben vom Amt des Amerikanischen Hochkommissars für Deutschland. 1952.

12.

Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. Jahrgang 1951-1953. [Bulletin]

13.

Bundesanzeiger. Herausgegeben vom Bundesminister der Justiz. ab 1949. [BAnz.]

14.

Bundesarbeitsblatt. Herausgegeben vom Bundesminister für Arbeit. Jahrgang 1950. [BABl.]

15.

Bundesgesetzblatt. Herausgegeben vom Bundesminister der Justiz. ab 1949. [BGBl.]

16.

Bundessteuerblatt. Herausgegeben vom Bundesminister der Finanzen. Jahrgang 1953. [BStBl.]

17.

Deutscher Bundesrat. Drucksachen. Jahrgang 1951, 1952 und 1953. [BR-Drs.]

18.

Deutscher Bundesrat. Sitzungsberichte. Jahrgang 1952. [BR-Sitzungsberichte]

19.

Deutscher Reichsanzeiger und Preußischer Staatsanzeiger. Jahrgang 1934.

20.

Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts. Bd. 1 und 2. Herausgegeben von den Mitgliedern des Bundesverfassungsgerichts. Tübingen 1952 und 1953.

21.

Gemeinsames Ministerialblatt. Herausgegeben vom Bundesminister des Innern. Berlin-Köln 1950 ff. [GMBl.]

22.

Geschäftsbericht der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder 1952.

23.

Gesetzblatt der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes 1947-1949. Herausgegeben vom Büro des Wirtschaftsrates. [WiGBl.]

24.

Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik. Herausgegeben von der Regierungskanzlei der Deutschen Demokratischen Republik. Jahrgang 1952. [GBl.]

25.

Gesetz- und Verordnungsblatt für Berlin. Jahrgang 1953. [GVBl. für Berlin]

26.

Gesetz- und Verordnungsblatt für Schleswig-Holstein. Jahrgang 1952. [GVBl. für Schleswig-Holstein]

27.

Journal Officiel de la République Française. Jahrgang 1948.

28.

Ministerialblatt des Bundesministers für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Jahrgang 1952. [MinBlBML]

29.

Ministerialblatt des Bundesministers der Finanzen. Jahrgang 1951 und 1952. [MinBlFin.]

30.

Ministerialblatt des Bundesministers für Wirtschaft. Jahrgang 1952. [BWMBl.]

31.

Mitteilungen des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. Jahrgang 1951 und 1952. [Mitteilungen des BPA]

32.

Rechtsgutachten des Bundesverfassungsgerichts über die Zuständigkeit des Bundes zum Erlaß eines Baugesetzes. Bonn 1954 (= Schriftenreihe des Bundesministers für Wohnungsbau Bd. 5)

33.

Reichsgesetzblatt. Herausgegeben vom Reichsministerium des Innern. 1919-1945. [RGBl.]

34.

Statistisches Jahrbuch für die Bundesrepublik Deutschland 1953. Herausgegeben vom Statistischen Bundesamt. Stuttgart, Köln 1953. [Statistisches Jahrbuch 1953]

35.

U. S. Archiv-Dienst. Herausgegeben vom U. S. Feature Service, Information Service Department, High Commission of Germany, Jahrgang 1952. [U. S. Archiv-Dienst]

36.

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 1. Wahlperiode 1949. Stenographische Berichte. Bd. 1-17, 1949-1953. [Stenographische Berichte]

37.

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 1. Wahlperiode 1949. Anlagen zu den Stenographischen Berichten (Drucksachen). Bd. 1-22, 1949-1953. [BT-Drs.]

4. Presse

1.

BHE-Ruf, Jahrgang 1952

2.

Deutsche Zeitung und Wirtschaftszeitung, Jahrgang 1952

3.

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Jahrgang 1952

4.

Frankfurter Rundschau, Jahrgang 1951 und 1952

5.

Generalanzeiger für Bonn, Jahrgang 1952

6.

Hamburger Abendblatt, Jahrgang 1952

7.

Handelsblatt, Jahrgang 1952

8.

Kölnische Rundschau, Jahrgang 1952

9.

Die Neue Zeitung, Jahrgang 1949, 1952 und 1953

10.

News from Germany, Jahrgang 1952

11.

Ostdeutsche Zeitung/Die Stimme für Heimat - Deutschland - Europa, Jahrgang 1952

12.

Rheinischer Merkur, Jahrgang 1952

13.

Der Spiegel, Jahrgang 1952

14.

Die Welt, Jahrgang 1952

5. Andere Periodika

1.

Deutschland-Union-Dienst. Herausgegeben von der Christlich Demokratischen und Christlich Sozialen Union Deutschlands. Jahrgang 1952. Bonn. [DUD-Dienst]

2.

Europa-Archiv. Herausgegeben von Wilhelm Cornides. Jahrgang 1947-1952. Oberursel (Taunus). [EA]

3.

Informations- und Nachrichtendienste der Bundespressestelle des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Herausgegeben vom Bundesvorstand des DGB. Bd. 1 (1950), Bd. 4 und 5 (1952). Düsseldorf 1951-1953. [DGB-Informationsdienst]

4.

Keesing's Archiv der Gegenwart. XXII. Jahrgang 1952. Essen. [Keesing]

5.

Parlamentarisch Politischer Pressedienst. Herausgegeben von der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Jahrgang 1952. Bonn.

6.

Sozialdemokratischer Pressedienst. Herausgegeben von der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Jahrgang 1952. Bonn.

Extras (Fußzeile):