2.39.5 (k1955k): 5. Mitteilung über die in Aussicht genommene Besetzung einer auswärtigen Vertretung, AA

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 8. 1955Theodor Heuss und Franz-Josef StraußBundestagspräsident Eugen Gerstenmaier vereidigt Hans-Joachim von MerkatzPlakat: Wir wollen ein ehrliches Europa. CDU SaarBundesverteidigungsminister Blank, die Generäle Adolf Heusinger und Hans Speidel

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Mitteilung über die in Aussicht genommene Besetzung einer auswärtigen Vertretung, AA

Ministerialdirektor Dr. Löns bezieht sich auf die Beratung des Kabinetts über diese Frage in der Sitzung vom 20.7.1955 20.

Bundesminister Dr. Tillmanns teilt mit, er habe inzwischen aufgrund einer Besprechung mit dem Bundesminister des Auswärtigen vereinbart, die vorliegende Besetzung des Generalkonsulats in Amsterdam von der Angelegenheit Dr. Budde zu trennen. Er habe daher gegen die vorgeschlagene Besetzung keine Bedenken mehr. Das Kabinett stimmt daraufhin der vorgeschlagenen Besetzung zu 21.

Extras (Fußzeile):