2.47.1 (k1955k): A. Gesundheitszustand des Bundeskanzlers

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 8. 1955Theodor Heuss und Franz-Josef StraußBundestagspräsident Eugen Gerstenmaier vereidigt Hans-Joachim von MerkatzPlakat: Wir wollen ein ehrliches Europa. CDU SaarBundesverteidigungsminister Blank, die Generäle Adolf Heusinger und Hans Speidel

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A. Gesundheitszustand des Bundeskanzlers]

Zu Beginn der Sitzung berichtet der Vizekanzler über den Gesundheitszustand des Bundeskanzlers. Er verweist auf das heute veröffentlichte Bulletin der Ärzte und betont, daß der Kanzler weiterer Schonung bedürfe 5.

Fußnoten

5

Nach dem ärztlichen Kommuniqué war Adenauer an einer fieberhaften Bronchitis und leichten Lungenentzündung erkrankt (Mitteilung des BPA Nr. 1148/55 vom 11. Okt. 1955). Vgl. auch TOP E dieser Sitzung.

Extras (Fußzeile):