2.14.7 (k1960k): D. Diplomatische Beziehungen zu Guinea

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 13. 1960Flugblatt des BeamtenbundesAm 16. August 1960 werden in Berlin neue Warenlisten und Vereinbarungen für den innerdeutschen Handel unterzeichnet Broschüre zur LebensmittelbevorratungSchreiben Adenauers betr. Salzgitter-Konzern

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Diplomatische Beziehungen zu Guinea

Der Bundesminister für Angelegenheiten des Bundesrates und der Länder berichtet dem Kabinett über den Stand der Angelegenheit. Der Fragebogen des Bundesministers des Auswärtigen sei von der Regierung von Guinea bisher noch nicht beantwortet worden 18.

Fußnoten

18

Siehe 100. Sitzung am 16. März 1960 TOP A. - In einem Aide-mémoire vom 18. März 1960 an die Regierung von Guinea hatte das AA das Schreiben von Sekou Touré an Adenauer vom 14. März 1960 bestätigt und gleichzeitig sieben Fragen aufgelistet, deren Beantwortung durch die Regierung von Guinea der zweifelsfreien Klärung der Nichtanerkennung der DDR dienen sollte (AA B 34, Bd. 149). - Fortgang 102. Sitzung am 30. März 1960 TOP F.

Extras (Fußzeile):