2.18.6 (k1960k): B. Presseverlautbarung der Bundesregierung zur Kollektivierung in der SBZ

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 13. 1960Flugblatt des BeamtenbundesAm 16. August 1960 werden in Berlin neue Warenlisten und Vereinbarungen für den innerdeutschen Handel unterzeichnet Broschüre zur LebensmittelbevorratungSchreiben Adenauers betr. Salzgitter-Konzern

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Presseverlautbarung der Bundesregierung zur Kollektivierung in der SBZ

Der Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen legt den Entwurf einer Pressemitteilung vor 21. Nach kurzer Aussprache beauftragt das Kabinett die Staatssekretäre Thedieck, Dr. Nahm und den Bundespressechef, den Entwurf mit der Aussprache in Einklang zu bringen und die Erklärung sodann der Presse zu übergeben 22.

Fußnoten

21

Siehe 103. Sitzung am 5. April 1960 TOP H. - Undatierter Entwurf des BMG in B 126/51615.

22

Vgl. Bulletin Nr. 76 vom 23. April 1960, S. 737.

Extras (Fußzeile):