2.19.10 (k1960k): 3. Gestaltung des 17. Juni 1960

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 3). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 13. 1960Flugblatt des BeamtenbundesAm 16. August 1960 werden in Berlin neue Warenlisten und Vereinbarungen für den innerdeutschen Handel unterzeichnet Broschüre zur LebensmittelbevorratungSchreiben Adenauers betr. Salzgitter-Konzern

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Gestaltung des 17. Juni 1960

Der Bundesminister des Innern unterrichtet das Kabinett über Erwägungen seines Hauses zur Frage des Redners bei der Veranstaltung am 17. Juni 1960 19. Im vergangenen Jahr habe Prof. Conze aus Heidelberg die Hauptansprache gehalten. Es sei diesmal vielleicht richtig, zu überlegen (wenn man nicht an ein Mitglied der Bundesregierung denke) eine führende Persönlichkeit der Opposition (Bürgermeister Kaisen) oder auch einen Hochschullehrer mit der Ansprache zu betrauen. Er selbst denke an Ulrich Mann in Göttingen 20, einen früheren Generalstabsoffizier und jetzigen Theologen oder auch an Prof. Dr. Schieder in Köln. Der Bundesminister für Wohnungsbau fragt, ob es nicht möglich sei, eine Persönlichkeit des kirchlichen Lebens (Bischof Dr. Dibelius oder Kardinal Dr. Döpfner) sprechen zu lassen. Der Bundeskanzler befürchtet für beide Bischöfe politische Schwierigkeiten. Staatssekretär Dr. Claussen erinnert an Prof. Dr. Schoeps in Erlangen. Der Bundesminister des Innern bittet abschließend das Kabinett um Ermächtigung, mit Ulrich Mann und Prof. Dr. Schieder zu verhandeln. Das Kabinett ist einverstanden 21.

Fußnoten

19

Zur Feier der Bundesregierung am Tag der deutschen Einheit 1959 zum Gedenken an den Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953 siehe 61. Sitzung am 3. April 1959 TOP D (Kabinettsprotokolle 1959, S. 179). - Unterlagen zur Feiergestaltung im Jahr 1960 in B 106/104113, B 122/5051, B 136/4933 und B 137/1049.

20

Prof. Dr. Ulrich Mann war Dozent an der Universität Tübingen.

21

Redner bei der Feier der Bundesregierung am 17. Juni 1960 im Plenarsaal des Bundestages war Ulrich Mann. - Texte seiner Rede sowie der vorhergehenden Ansprache Erhards und der Rede Lübkes am Abend auf dem Hohen Meißner nahe der innerdeutschen Grenze bei Eschwege in Bulletin Nr. 111 vom 21. Juni 1960, S. 1093-1100. - Fortgang Sondersitzung am 21. April 1961 TOP D (B 136/36124), vgl. auch 109. Sitzung am 10. Juni 1960 TOP J (Dienstzeitregelung am 18. Juni 1960).

Extras (Fußzeile):