2.44 (k1960k): 128. Kabinettssitzung am 9. November 1960

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 13. 1960Flugblatt des BeamtenbundesAm 16. August 1960 werden in Berlin neue Warenlisten und Vereinbarungen für den innerdeutschen Handel unterzeichnet Broschüre zur LebensmittelbevorratungSchreiben Adenauers betr. Salzgitter-Konzern

Extras:

 

Text

128. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 9. November 1960

Teilnehmer: Adenauer, von Brentano, Schröder, Schäffer, Schwarz, Blank, Strauß, Seebohm, Lücke, von Merkatz, Lemmer, Wuermeling, Balke, Wilhelmi; Globke, Westrick, van Scherpenberg, Hettlage, Steinmetz, Ernst, Nahm, Thedieck, Busch; von Eckardt (BPA), Krueger (BPA), Nöller (Bundespräsidialamt), Selbach (Bundeskanzleramt). Protokoll: Stolzhäuser.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 13.10 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlage.

2.

Auswahl einer maßgebenden Arbeitnehmerorganisation für die Besetzung eines saarländischen Arbeitnehmersitzes im Beratenden Ausschuß bei der Hohen Behörde der EGKS

Vorlage des BMWi vom 27. Okt. 1960 (III D 3 - 72 277/60).

3.

Beitrag der Bundesrepublik Deutschland zur Errichtung des „Lincoln Center" in New York

Vortrag des AA.

4.

Verhandlungen mit Australien über die Erneuerung der Kontingentsliste für die Zeit vom 1.7.1960-30.6.1961 zu dem Handelsabkommen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung des Australischen Bundes vom 14.10.1959

Vorlage des AA vom 4. Nov. 1960 (411 - 85.00 - 93.00).

5.

Aufhebung der Zuzugsbeschränkungen in Berlin (West)

Vorlage des BMI vom 31. Okt. 1960 (I B 3 - 13011 B - 451/60).

6.

Ergänzung zum Entwurf des Bundeshaushaltsplans 1961 (Grüner Plan 1961)

Vorlage des BMF vom 4. Nov. 1960 (II A/1 - A 0400 - 91/61).

7.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Wehrdisziplinarordnung; hier: Stellungnahme der Bundesregierung zu dem Änderungsvorschlag des Bundesrates

Vorlage des BMVtg vom 2. Nov. 1960 (V R II 6 - 25 - 01 - 02).

8.

Entwurf eines Gesetzes über die Feststellung des Wirtschaftsplans des ERP-Sondervermögens für das Rechnungsjahr 1961 (ERP-Wirtschaftsplangesetz - 1961)

Vorlage des BMBes vom 2. Nov. 1960 (II C 1 a - 7017/9).

Extras (Fußzeile):