2.45 (k1960k): 129. Kabinettssitzung am 15. November 1960

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 13. 1960Flugblatt des BeamtenbundesAm 16. August 1960 werden in Berlin neue Warenlisten und Vereinbarungen für den innerdeutschen Handel unterzeichnet Broschüre zur LebensmittelbevorratungSchreiben Adenauers betr. Salzgitter-Konzern

Extras:

 

Text

129. Kabinettssitzung
am Dienstag, dem 15. November 1960

Teilnehmer: Adenauer, Erhard, von Brentano, Schröder, Schäffer, Etzel, Schwarz, Blank, Seebohm, Lücke, von Merkatz, Wilhelmi (bis 12.45 Uhr); van Scherpenberg, Hettlage, Westrick, Hopf, Steinmetz, Thedieck, Cartellieri, Busch; Vockel (Bevollmächtigter der Bundesrepublik Deutschland in Berlin), Blessing (Deutsche Bundesbank; bis 11.00 Uhr), von Eckardt (BPA), Vialon (Bundeskanzleramt), Mersmann (BMF), Einsiedler (Bundespräsidialamt), Glaesser (BPA), Barth (Bundeskanzleramt), Selbach (Bundeskanzleramt). Protokoll: Abicht.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 13.10 Uhr

Ort: Haus des Bundeskanzlers

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Besetzung einer deutschen Auslandsvertretung

Schreiben des Staatssekretärs des Bundeskanzleramtes vom 9. Nov. 1960 (AB - 14004 - 1177/60 II geh.) und vom 10. Nov. 1960 (AB - 14004 - 1188/60 II geh.).

3.

Interzonenhandel mit der SBZ; hier: Ausschuß zur Förderung des deutschen Handels

Vorlage des BMWi vom 3. Nov. 1960 (IV C 7 - 5224/60 VS-NfD).

4.

Bereitstellung erhöhter Mittel für die Entwicklungshilfe und Folgerungen aus der Konjunkturlage

Gemeinsame Vorlage des BMWi (I A - 2771/60) und des BMF (Fp/1 - 1610-112/60) vom 7. Nov. 1960.

5.

Ermittlungsverfahren gegen den Landrat Friedrich Schaarschmidt, geb. am 28.10.1900 in Döbeln (Bez. Leipzig), wohnhaft in Döbeln, Reichensteinstr. 10, wegen Beleidigung von Mitgliedern der Bundesregierung

Vorlage des BMJ vom 8. Nov. 1960 (4023 E - 137/60).

6.

Entwurf eines Gesetzes zur Einführung des Geschäftsraummietengesetzes im Land Berlin

Vorlage des BMJ vom 10. Nov. 1960 (6225 - 16 785/60).

7.

Entwurf des Bundeshaushaltsplans für das Rechnungsjahr 1961 - Einzelplan 05 - Geschäftsbereich des Auswärtigen Amtes -; hier: Ausbringung neuer Stellen für einen „Arbeitsstab für Entwicklungspolitik"

Vorlage des BMF vom 7. Nov. 1960 (II A/3 - AA 0110-32/61).

8.

Steueränderungsgesetz 1961

Vorlage des BMF vom 11. Nov. 1960 (IV B/1 - S 2000-90/60).

9.

Entwurf eines 11. Gesetzes zur Änderung des Umsatzsteuergesetzes

Vorlage des BMF vom 11. Nov. 1960 (IV A 2 - S 4030-218/60).

Extras (Fußzeile):