2.5.1 (k1960k): A. 60. Geburtstag von Bundesminister Schwarz sowie Befinden erkrankter Bundesminister

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 3). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 13. 1960Flugblatt des BeamtenbundesAm 16. August 1960 werden in Berlin neue Warenlisten und Vereinbarungen für den innerdeutschen Handel unterzeichnet Broschüre zur LebensmittelbevorratungSchreiben Adenauers betr. Salzgitter-Konzern

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A. 60. Geburtstag von Bundesminister Schwarz sowie Befinden erkrankter Bundesminister]

Der Bundeskanzler spricht zu Beginn der Sitzung dem Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zu dessen 60. Geburtstag die Glückwünsche des Kabinetts aus und überreicht ein Geburtstagsgeschenk 1. Der Bundeskanzler läßt sich über das Befinden der erkrankten Bundesminister für Wirtschaft 2, der Finanzen und für den wirtschaftlichen Besitz des Bundes 3 berichten.

Fußnoten

1

Zu seinem Geburtstag am 21. Jan. 1960 überreichte das Kabinett Schwarz eine Lithographie (vgl. Globkes Notiz für Adenauer vom 18. Jan. 1960 in B 136/4696 sowie Webers Aufzeichnung für von Merkatz in Nachlass von Merkatz ACDP 01-148-041/2).

2

Erhard war auf seiner Nahost-Reise in Kairo erkrankt und musste am 31. Jan. 1960 nach Bonn zurückkehren. Erst Anfang April nahm er seine Geschäfte wieder auf. Vgl. dazu 103. Sitzung am 5. April 1960 Anm. 1 sowie Hentschel, Erhard, S. 355 f.

3

Zu Lindraths Tod vgl. 98. Sitzung am 2. März 1960 TOP A.

Extras (Fußzeile):