2.8.8 (k1960k): 8. Beratung der Ergänzung zum Entwurf des Bundeshaushaltsplans 1960 (Grüner Plan 1960), BMF

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 13. 1960Flugblatt des BeamtenbundesAm 16. August 1960 werden in Berlin neue Warenlisten und Vereinbarungen für den innerdeutschen Handel unterzeichnet Broschüre zur LebensmittelbevorratungSchreiben Adenauers betr. Salzgitter-Konzern

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

8. Beratung der Ergänzung zum Entwurf des Bundeshaushaltsplans 1960 (Grüner Plan 1960), BMF

Dieser Tagesordnungspunkt wurde abgesetzt 23.

Fußnoten

23

Siehe 94. Sitzung am 3. Febr. 1960 TOP 3. - Vorlage des BMF vom 12. Febr. 1960 in B 126/12934, weitere Unterlagen in B 136/385. - In der Vorlage des BMF vom 12. Febr. 1960 war die von der Bundesregierung am 3. Febr. beschlossene Erhöhung des Haushaltsansatzes für den Grünen Plan 1960 um 130 Millionen DM für die Beratungen im Haushaltsausschuss des Bundestages aufgeschlüsselt worden. - BR-Drs. 30/60, BT-Drs. 1600. - Gesetz über die Feststellung des Bundeshaushaltsplanes für das Rechnungsjahr 1960 (Haushaltsgesetz) vom 2. Juni 1960 (BGBl. II 1545). - Fortgang zum Grünen Plan 1961 128. Sitzung am 9. Nov. 1960 TOP 6.

Extras (Fußzeile):