2.15.9 (k1963k): G. Fragen der Verteidigungspolitik

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 16. 1963Schreiben Adenauers zur Anwesenheit in KabinettssitzungenDas Kabinett Erhard bei Bundespräsident Lübke am 17. Oktober 1963Hans Krüger, Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und KriegsgeschädigteDDR-Propaganda gegen die Strafrechtsreform

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[G.] Fragen der Verteidigungspolitik

Nach Vortrag des Bundesministers für gesamtdeutsche Fragen und ergänzenden Ausführungen von Sts. Hopf 17 beschließt das Kabinett auf Vorschlag des Stellvertreters des Bundeskanzlers, daß die Fragen der Verteidigungspolitik demnächst im Kabinett eingehend erörtert werden sollen. Grundlage hierfür soll ein Vortrag des Bundesministers der Verteidigung bilden 18.

Fußnoten

17

Näheres dazu nicht ermittelt.

18

Fortgang 87. Sitzung am 8. Aug. 1963 TOP 1 (Bericht über Besprechung McNamara und grundsätzliche Verteidigungsfragen), vgl. dazu auch 84. Sitzung am 17. Juli 1963 TOP E (Abrüstungsfragen). - Der vorgesehene Vortrag des BMVtg nach seinen Unterredungen mit dem US-Verteidigungsminister bei dessen Besuch in der Bundesrepublik vom 31. Juli bis 2. Aug. 1963 fand jedoch nicht statt.

Extras (Fußzeile):