2.35.6 (k1963k): A. Nachruf für Robert Schuman

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 16. 1963Schreiben Adenauers zur Anwesenheit in KabinettssitzungenDas Kabinett Erhard bei Bundespräsident Lübke am 17. Oktober 1963Hans Krüger, Bundesminister für Vertriebene, Flüchtlinge und KriegsgeschädigteDDR-Propaganda gegen die Strafrechtsreform

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Nachruf für Robert Schuman

Der Bundesminister für Wirtschaft empfiehlt, daß vom Auswärtigen Amt ein Nachruf für Robert Schuman im Bulletin veröffentlicht wird. Das Kabinett ist einverstanden 16.

Fußnoten

16

Der ehemalige französische Ministerpräsident und Außenminister Robert Schuman, 1950 Initiator des „Schumanplans" zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl und von 1958 bis 1960 erster Präsident des Europäischen Parlaments, war am 4. Sept. 1963 gestorben. Vgl. die Beileidstelegramme Adenauers vom 4. Sept. 1963 u. a. an Präsident de Gaulle und Ministerpräsident Georges Pompidou in B 136/3582. - Nachruf in Bulletin Nr. 157 vom 5. Sept. 1963, S. 1371.

Extras (Fußzeile):